GDG Hight Tech-Testsystems - alles aus einer Hand - innovativ prozessorientiert zuverlässig

Anker

-

Rotoren

-

Statoren

Historie

Bau des Hauptgebäudes Bau des hauptgebaeudes Verwaltungsgebäude  Heute Fertigungshalle Heute aus Zufahrtssicht Bild der Fertigungshalle aus der Sicht von der Verwaltung GDG Testsystems Bau der Produktionshalle

1982

Gründung der Firma MGP durch Manfred Glaser

1984

Umwandlung der MPG zu GDG Gerätebau GmbH in Achern/Gamshurst mit Aufbau einer eigener Konstruktionsabteilung, elektronischer Entwicklung und Fertigung

1990

Bau des aktuellen Hauptgebäudes in Sasbach mit 600 m², Aufbau der mechanischen Fertigung in CNC Technologie. Produktion der ersten Motorprüfstände.

1993

GDG schließt eine Kooperation mit der koreanischer Handelsvertretung Protec Co.

1994

Die Prüfsoftware der Anker/Rotorprüfung wird mit der Statorprüfung erweitert.

1996

Im Zuge der weltweiten Automatisierungswelle wird ein automatischer Ankertester mit Taktzeit < 3 Sek. entwickelt, der bis heute noch weltweit Standards setzt.

2000

Einführung der Schweißwiderstandsmessung an Statoren

2002

Anbau des Produktionsgebäudes auf insgesamt 1.400 m² für die mechanische und elektronische Fertigung

2004

Die Software zur Prüfung von Anker/Rotoren und Statoren wird erfolgreich von DOS auf Windows umgestellt.

2005

GDG Prüfgeräte werden zur Rückverfolgbarkeit mit intgrierten Beschriftungssystemen ausgerüstet.

2006

GDG erhält die ISO 9001 Zertifizierung.

2010

Entwicklung eines pneumatiklosen Anker/Rotor- und Statorprüfgerätes "Green Label" mit Verbrauchsleistung von nur 250 W.

2011

Unser Gründer und Geschäftsführer Manfred Glaser ist leider viel zu früh verstorben.
Ingrid Denni-Glaser wird unsere neue Geschäftsführerin.

2011

Oliver Zink wird die Prokura erteilt.

2014

30-jähriges Jubiläum mit Hausmesse und Workshops